#Weihnachtszeit ; Weihnachtszeit ; wenig Zeit &trotzdem alles unter einen Hut bekommen.

Hey ihr Lieben,

In den letzten Tagen hatte ich so viel um die Ohren, dass ich es einfach nicht geschafft habe zu bloggen.
Durch die Umstellung zur Zumba Trainerin, gleichzeitig die Klausurenzeit die seit 3 Wochen echt eine Menge Zeit in anspruch nimmt, blieb wenig Zeit für anderes. Zudem war ich auch noch Krank und habe danach weider mit Fitness angefangen.

Doch heute nehme ich mir den Moment und erzähle euch von den letzten 3 Wochen. Beginnen wir jedoch erst im Dezember.
Anfang Dezember: Seit mehr als 3 Wochen kämpfe ich nun schon mit dem Husten. Langsam reichts, ich war total genervt und hatte keine Lust mehr, ich ging zum Allgemein Arzt und der verschrieb mir Tabletten die ich nciht vertrug, zwei Nächte lang plagten mich höllische Bauchrämpfe, sodass ich die Tabletten absetzte und anschließend am Montag, also am 1. Dezember zu meinem HNO Arzt ging. Die Lunge schien nicht befallen, also gab es neue Tabletten. Die halfen schon mal, den Husten zu verringern und diese reiz zu nehmen. Doch auch jetzt ist er noch nicht weg. Doch ich kann endlich wieder schlafen, mehr als ur 3 Stunden pro Nacht. Denn genau dieser wenige Schlaf, hat es mir so schwer gemacht zu posten. Wenn die Augen nicht richtig auf bleiben und das Gehirn nicht richtig denken kann, so funktioniert auch das bloggen leider weniger.

Außerdem ging die Klausurenzeit los, ich war stätig beschäfitg mit lernen, Gesund zu werden oder gar mich auf Zumba vor zubereiten. Denn Seit beginn der Letzten November Woche schreibe ich JEDE woche 3 Klausuren. Die schlimmste Klausur erwartet mich am Montag. Es geht nur um den Buchmarkt, aber da wir nu 2 Wochen für den Bucmarkt hatten mit je 3 Blöcken und man den Buchmarkt nicht ausführlich besprechen kann bei insgesamt 6 Blöcken ist es echt totally anstrengend. Ich versuche es echt irgendwie in meinen Kopf zu bekommen, aber es ist wirklich seehr Anstrengend.

Doch es war nicht alles Schlecht. Am 2.12 kam ich durch einen blöden Zufall mit einen der Clowns von den Horrornächten ins Gespräch. Der Twizzler, auch Marvin genannt und ich verstanden uns gleich Prima, trafen uns 3 Tage später und ruck zuck, nach einer Woche, also seit dem 12.12 sind wir zusammen.
Ich höre nun von vielen Seiten „ging das nciht viel zu schnell“ und „ihr kennt euch doch gar nicht“, doch wo genau ist denn dabei das Problem? Wir sind jung, warum also sollten wir nicht einfach Leben und wenn wir jetzt gerade das Gefühl haben, dass es passt warum es also nicht auch zeigen. Letztlich würden früher oder später eh alle darüber sprechen „Hast du das gesehen Sam läuft Hand in Hand mit einem Bubi“ ^^
Ich persönlich, bin fest davon überzeugt, das nur weil es so schnell ging, es nicht schlecht sein muss oder es dadurch automatisch schief geht. Wir werden sehen was die Zeit bringt und genau das sollte auch der Rest so sehen. Meine Freunde freuen und untersützen mich, das ist das wichtige.

Dank Marvin konnte ich mir einen Traum erfüllen! Er schlug vor, spontan am 12.12 ins Musical zu gehen. Ich wollte schon immer die Schöne und das Biest als Musical sehen, da es mein Lieblings disney ist und weil es eben so das Lieblingsmärchen meiner Schwester ist, ging es natürlich nciht ohne sie. Also überraschte ich sie und schenkte ihr diesen Besuch! Es war wundervoll und für uns alle drei ein wudnervoller Abend!

Auch habe ich neue Farbe bestellt, derzeit ist es nun endlich wieder blau, einfach die tollste Farbe, zumindest passt sie am besten zu mir doch an Weihnachten wird es eine andere Farbe, eine Farbe die ich bisher noch nie drin hatte und einfach mit zu DEN Weihnachtsfarben gehört. Passend zu dem neuen Kleid, das übrigens Rot ist werde ich meine Haare in typischen Weihnachtsfarben färben, doch werden sie diesmal nciht Rot. Ratet doch mal weche Farbe ich meinen könnte 😀
Viellecht schaffe ich es sogar, diesmal zu Filmen wie ich es anstelle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s