Schlagwort-Archive: haarstil

#Turquoise #Directions raus waschen – was ne Aktion… #hair &mehr

wpid-20140911_153536.jpgwpid-20140911_153559.jpgAlso jetzt muss ich ja mal was loswerden. Ich benutze Directions ja nun schon etwas länger. Wie ihr wisst habe ich mir die Haare Türkies gemacht. Ja es gab auch etwas blau und plum in meinem Haar aber hauptsächlich türkies. Für eine Hochzeit möchte ich aber von türkies auf rosa. Doch ich bekomme dieses Türkies einfach nicht richtig raus. Ich werde fast verrückt, es hat noch nie so lange gedauert!

Ich weiß das sich bei mir grün und blau Töne besonders gut halten, woran auch immer das nun liegen mag. Aber beim letzten Mal ging es wesentlich schneller raus und das obwohl ich die gleichen schritte mache um die haare wieder weiß zu bekommen, wie beim letzten mal. Ich wasche meine Haare im Moment sogar tägich mti tiefenreinigungsshampoo und lass es einwirken. Beim letzten mal hatte ich das Türkies 6 Wochen drin bis ich es nicht mehr so schön fand und rauswaschen wollte. Diesmal hatte ich es auch etwa solange drin. Wenn man es dann mal eilig hat… Dann wollen die Haare nicht so wie man selber… Wer kennt das? Bei wem ist das ähnlich?

Hier einmal Vorher-Nacher-Bilder:
wpid-picsart_1408188615706.jpgwpid-img_20140828_095920.jpgwpid-cymera_20140905_112033.jpgwpid-20140911_154018.jpg

Es ist leider für Rosa aber immer noch viel zu zu blau. Die Farbe muss bis Sonntag raus sein, was mach ich denn jetzt? habt ihr noch Tipps?

Advertisements

Das war #Zumbaliciuouse; Mein erster #Auftritt als #Zumba #Insturctor

wpid-img_20140906_190825.jpgGestern wa es soweit, ich hatte meinen ersten Auftritt als Trainerin. Da meine Trainerin, die sonst an diesem Fest Auftritt, selber verhindert war, hat sie mich gefragt ob ich nicht im Namen unserer Zumba-Truppe, ALS TRAINER auftreten möchte. Als wenn ich da nein sagen könnte.
Aufregegung ist immer sone Sache, wenn es um Tanzen geht bin ich eher seltener wirklich doll Aufgeregt, daher hielt es sich auch gestern in Grenzen. Was mich nur etwas nervös gemacht hat, war die Stiatuion, dass ich allein vorne in der ersten Reihe stand. Sonst habe ich jemanden neben mir und ich kann sehen was passiert, doch gestern, wusste ich nichtmal ob sie noch hinter mir waren. 😀
Doch als der Auftritt dann vorbei war und die Leute auf mich zukamen und unseren Auftritt lobten, wusste ich: Ich fand uns nicht nur gut, wir waren es auch.

Bei einem Auftritt, besonders beim Zumba ist es nicht wichtig ob es Perfekt wpid-img_20140907_134515.jpgaussieht, oder ob alle Teilnehmer sinchron sind, sondern dass man erkennen kann, wie viel Spaß wir haben. Diesen Spaß hat man nicht nur gespührt sondern auch gesehen. Ich fand diesen Tag mehr als großartig und bin stolz darauf, das ich mit diesen 3 wundervollen Menschen auf der Bühne stand. Von nun an kann es nur Bergauf gehen. Ich bin gespannt was mich noch so erwartet und Freue mich auf jede weitere Minute als Zuma Instructor!