Schlagwort-Archive: workout

Neue Kategorie – #Gesunde #Ernährung ; #Rezepte und andere #Tipps !! #Fitness #Pizza

wpid-20150111_091825.jpgPizza füe alle die, die Abnehmen wollen.

So oft schon habe ich von Menschen hören dürfen, aber wenn du so gesund essen willst, dann muss du doch auf Pizza verzichten oder?

Also erstmal, nicht jede Pizza ist gleich eine große Sünde. Im gegenteile, wenn man sie selbst macht und dort auf die Lebensmittelauswahl achtet, dann diese sogar durchaus sehr gesund sein.

Lediglich die Pizzen aus dem Tiefkühlfach und auch die meisten, die man bestellen kann, sind voll mit Zusatzstoffen, Zucker und anderen Fettmachern. Jedoch möchte ich euch heute mein Lieblings-Pizza-Rezept vorstellen, welches sich durchaus als Mahlzeit nach einem Workout eignet!

Das folgende Rezept eignet sich für 4 (standart große) Pizzen.
Was ihr braucht:

Zutaten (4 Portionen) für den Teig:

  • 500g weizen- oder Dinkelmehl
  • 250 ml warmes Wasser
  • 1/2 Packung frische Hefe (21g)
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Belag (4 Portionen):

  • 500g Speisequark
  • 200g Saure Sahne
  • 200g creme fraich
  • 1-2 Paprika (je nachdem wie viel sie drauf haben wollen)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 8 Eier
  • Speck

Zuerst das warme Wasser, achtet bitte darauf das es wirklich warm ist, denn so geht die Hefe besser auf, mit der Hefe vermängen. (Am besten die Hefe zerbröseln) und diese 2-3 Minuten stehen lassen, danach das Olivenöl und das Salz hinzugeben und dann das Mehl. Alles gut verkneten. Lasst den Teig nun mindestens 25 Minuten stehen.

In der Zeit könnt ihr euch um den Belag kümmern. Quark, saure Sahne und Creme Fraich in eine Schüssel geben. Schnittlauch zerhacken und mit in die Schüssel geben und gut verrühren. Je nach wunsch könnt ihr gerne noch einen Esslöffel Olivenöl oder Leinöl hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen.
Anschließend die Paprika klein schneiden. Gerne könnt ihr auch Gurke, Aubergine oder/und Zucchini mit drauf tun.
Nun formen sie aus dem Teig 4 gleichgroße Bälle, die sie anschließend ausrollen. Streichen sie Quark auf die obere Seite. Achten sie hierbei darauf, dass sie am Rand etwa 2cm Plat lassen. Legen sie die Gemüsestücke oben drauf und streichen sie etwas Speck drüber. Nun schieben sie die Pizza bei 180° Umluft in den Ofen. ACHTUNG: ERST DANN, machen sie das Ei rauf und lassen die Pizza für weitere 10 Minuten im Ofen.

Rausholen, Anschnieden, Servieren. LECKER!

Probiert es doch mal aus und sagt mir wie ihr es findet.
Advertisements

#Weihnachtszeit ; Weihnachtszeit ; wenig Zeit &trotzdem alles unter einen Hut bekommen.

Hey ihr Lieben,

In den letzten Tagen hatte ich so viel um die Ohren, dass ich es einfach nicht geschafft habe zu bloggen.
Durch die Umstellung zur Zumba Trainerin, gleichzeitig die Klausurenzeit die seit 3 Wochen echt eine Menge Zeit in anspruch nimmt, blieb wenig Zeit für anderes. Zudem war ich auch noch Krank und habe danach weider mit Fitness angefangen.

Doch heute nehme ich mir den Moment und erzähle euch von den letzten 3 Wochen. Beginnen wir jedoch erst im Dezember.
Anfang Dezember: Seit mehr als 3 Wochen kämpfe ich nun schon mit dem Husten. Langsam reichts, ich war total genervt und hatte keine Lust mehr, ich ging zum Allgemein Arzt und der verschrieb mir Tabletten die ich nciht vertrug, zwei Nächte lang plagten mich höllische Bauchrämpfe, sodass ich die Tabletten absetzte und anschließend am Montag, also am 1. Dezember zu meinem HNO Arzt ging. Die Lunge schien nicht befallen, also gab es neue Tabletten. Die halfen schon mal, den Husten zu verringern und diese reiz zu nehmen. Doch auch jetzt ist er noch nicht weg. Doch ich kann endlich wieder schlafen, mehr als ur 3 Stunden pro Nacht. Denn genau dieser wenige Schlaf, hat es mir so schwer gemacht zu posten. Wenn die Augen nicht richtig auf bleiben und das Gehirn nicht richtig denken kann, so funktioniert auch das bloggen leider weniger. Weiterlesen

Halloween #Zumba im Klubhaus! #Bailando

10616385_308644282662637_4204981480822257637_n

Gestern hatten wir ein kleines Zumba-Halloween-Special und meine Schwester war so frech und hat mich zwischendurch einmal gefilmt. Es ist zwar kein Halloween spezifisches Lied aber ich tanze es eigentlich sehr gern und meine Outfit kann man ganz gut erkennen.
Links seht ihr dann ein Bild bei hellem. Ich habe etwa 2,5 Stunden geschminkt- denn auch die Hände und Arme habe ich angemalt. Das war vielleicht ein Akt sage ich euch 😛

Wie sah euer Halloween Kostüm aus? Habt ihr überhaupt was besonderes gemacht?

#Update; Was gibts neues?

In den letzten Wochen hat sich eine ganze Menge getan. Meine harte Arbeit hat sich gelohnt. Ich konnte mit im Oktober gleich zwei wundervolle Träume erfüllen. Über den einen habe ich schon häufiger Gesprochen und handelt von meiner Leidenschaft zum Zumba.
Im Juli habe ich mit meiner Trainerin gesprochen und sie hat mich gefragt ob ich nicht eine Zumba Lizenz machen möchte und in der Zukunft ihren Zumbaurs übernehmen möchte. Daraufhin bin ich viele Möglichkeiten durchgegangen bis ich letzendlich einen Sponsor gefunden habe. Ich hatte lange Angst, das ich nicht überzeugend genug bin und sie sich letztendlich doch umentschiedet – denn am Ende war uns allen das Wohl des Kurses wichtiger. Doch meine Trainerin kam auf mich zu und meinte ‚ Sam ich sehe dein Potenzial, ich sehe wie angagiert du bist und ich sehe, dass du es kannst und möchtest. Die Teilnehmer kennen dich, haben dich Privat und auf der Bühne erlebt und sie haben Spaß mit dir. Ich bin mir Sicher du bist die Richtige wahl.‘ An diesem Tag, in diesem Moment überkam mich ein Gefühl von Glück, welche ich schon lange lange laange nicht mehr erlebt habe.
Meine erste Zumbastunde als Trainerin hat mich dann völlig aus der Bahn geworfen, ich war schrecklich aufgeregt und hatte Angst ich würde alles Falsch machen. Auch wusste ich nicht was die Teilnehmer letztendlich von mir denken würden, denn ein paar Songs während einer kompletten Zumbastunde zu tanzen ist eingroßer Unterschied zu eine ganzen Zumbastunde vorbereiten, die Songs auswälen und sie am Stück zu tanzen. Doch es lief besser als erwartet. Es kam viel gutes Feedback und ich hielt besser durch als erwartet. Damit viel ein Stein von meinem Herzen und ich konnte gelassener in die nächste Stunde gehen. Drei Trainings-Tage ist es nun her und mein erstes kleines Event steht vor der Tür. Eine Zumba Halloween Party. Ich bin gespannt wie es wird und freue mich wahnsinnig darauf!

Des weiteren war es dann im  SCHOCKTOBER wieder soweit, die Horrornächte standen vor der Tür und ich als riiiesen Fan von Horror, Grusel, Halloween und diesem schrecklich schönen Event durfte ich dieses Jahr sogar als Monster aktiv dabei sein. Es waren die 5 schönsten Halloween-Monster-Nächte die ich je hatte. Ich habe so viele wundervolle Menschen kennengelernt und ein paar mit denen ich mich so gut verstehe, dass ich sie jetzt schrecklich vermissen werde, wobei ich sie sicher bald wieder sehe. Ich habe meine Monster Familie schrecklich lieb gewonnen und mit ihnen so viele tolle Momente erlebt. Gemeinsam mit meinen Lieben Kameraden im Dark Angels Inn haben wir den Gästen das Blut vor Angst gefrieren lassen. Ich habe mich so schrecklich wohl gefühlt, dass ich jetzt wirklich etwas traurig bin. Doch es war einfach WUNDERVOLL!

Nun gehts wieder in den Alltag, die Freien Tage sind um und ich konzentriere mich wieder auf die Schule und auf die Klausuren. Auch habe ich mir einige Fitnessziele gesetzt die ich erreichen, bzw beginnen möchte und werde Zuunftig auch wieder mehr darüber berichten. Ich hoffe das ich nach den Aufregenden Tagen auch wieder häufiger zum schreiben komme. Seit gespannt.

#Zumbaliciouse ; Schmuck, Glöckchen und alles so bunt! #TanzDichFit #Zumba

wpid-20140911_122034.jpgAwww, Ich freu mich so und ihr müsst euch das jetzt einfach antun! Meine erste Zumba-Artikel-Bestellung ist da! Ich habe lange nach diesen Armbändern gesucht und wollte sie schon ne ganze Weile haben. Jetzt habe ich sie bestellt. Genug um noch ein wpid-20140911_172346.jpgPaar Menschen eine Freude zu machen. Ganz besonders gefallen mir die Armbänder mit den Glöckchen. Warum? Wil sie während dem Tanzen mmer so schön mitklingen. Ach tut mir leid, ich bin aufgregt, weil ich mich so freue. Hihi. Ich habe gestern 2 Glöckchen Armbänder getragen. Für Leute die Glöckchen-Gebimmel nervt, die sollten es lassen – aber für Leute wie mich, ist das dieses klingeln wie Musik in den Ohren. Und gerade zu den Zumba-Songs ist das bestimmt nen mega Effekt, wenn sie mitklingeln und den Rhythmus unterstützen. Was sagt ihr zu meiner neuen kleinen Sammlung?

Das war #Zumbaliciuouse; Mein erster #Auftritt als #Zumba #Insturctor

wpid-img_20140906_190825.jpgGestern wa es soweit, ich hatte meinen ersten Auftritt als Trainerin. Da meine Trainerin, die sonst an diesem Fest Auftritt, selber verhindert war, hat sie mich gefragt ob ich nicht im Namen unserer Zumba-Truppe, ALS TRAINER auftreten möchte. Als wenn ich da nein sagen könnte.
Aufregegung ist immer sone Sache, wenn es um Tanzen geht bin ich eher seltener wirklich doll Aufgeregt, daher hielt es sich auch gestern in Grenzen. Was mich nur etwas nervös gemacht hat, war die Stiatuion, dass ich allein vorne in der ersten Reihe stand. Sonst habe ich jemanden neben mir und ich kann sehen was passiert, doch gestern, wusste ich nichtmal ob sie noch hinter mir waren. 😀
Doch als der Auftritt dann vorbei war und die Leute auf mich zukamen und unseren Auftritt lobten, wusste ich: Ich fand uns nicht nur gut, wir waren es auch.

Bei einem Auftritt, besonders beim Zumba ist es nicht wichtig ob es Perfekt wpid-img_20140907_134515.jpgaussieht, oder ob alle Teilnehmer sinchron sind, sondern dass man erkennen kann, wie viel Spaß wir haben. Diesen Spaß hat man nicht nur gespührt sondern auch gesehen. Ich fand diesen Tag mehr als großartig und bin stolz darauf, das ich mit diesen 3 wundervollen Menschen auf der Bühne stand. Von nun an kann es nur Bergauf gehen. Ich bin gespannt was mich noch so erwartet und Freue mich auf jede weitere Minute als Zuma Instructor!